Humboldt-Schüler entdecken Lebensmittelproduktion und Marketing

Seit Jahren verfügt die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar über ein umfangreiches AG-Angebot, das seit einiger Zeit von Christoph Daniel koordiniert wird. Im Rahmen einer neuen Arbeitsgemeinschaft mit dem Titel „Meat and presentation“ hat die Schule nun den Kanon der berufsbildenden Maßnahmen um einen weiteren Baustein ergänzt. Dreizehn Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 haben sich für den einmal wöchentlich stattfindenden Kurs entschieden, der ihnen ein zweigleisiges Angebot macht.

Alexander-von-Humboldt-Schule mit großem Team beim Brückenlauf

Getreu dem Motto „Alle Jahre wieder…“ hat die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar auch dieses Jahr am Brückenlauf der Stadt Wetzlar teilgenommen.
Insgesamt waren 34 Teams der Gesamtschule für den rund 2 km langen Staffellauf durch das Wetzlarer Stadion und die Altstadt gemeldet. Nachdem die Startnummern verteilt und letzte Tipps ausgetauscht und ein Gruppenbild gemacht war, fanden sich die äußerst motivierten Schülerinnen und Schüler aus Aßlar zusammen mit vielen anderen Kindern und Jugendlichen im Gedränge vor der Startlinie ein. Bevor es losging, wurde sich spontan warm gemacht: Die Fünftklässler legten mit dem „Zahnseidetanz“ los und viele klinkten sich ein.

Fünftklässler der Alexander-von-Humboldt-Schule begeistert von Projekt „Gut drauf“

Ihre erste Woche an der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar haben die 130 Fünftklässler gut geschafft – nicht zuletzt wegen eines Projektes der Fachstelle für Suchtprävention der Suchthilfe Wetzlar, deren Mitarbeiter mit jeder neuen Klasse unter dem Motto „Gut drauf?! – Ein Seminar um Freundschaft, Glück und Abenteuer“ zwei intensive Vormittage verbrachten.

Alexander-von-Humboldt-Schule nimmt neue Schüler auf

In der blumengeschmückten Aula der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar sind rund 130 Jungen und Mädchen in einer Feierstunde feierlich als neue Fünftklässler willkommen geheißen worden.

Der Vormittag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Religionslehrerin Evelin Moritz mit Schülern des Jahrgangs 6G vorbereitet hatte. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor der Sechstklässler, der von Rüdiger Kölbach am Klavier und Hannah Esch am Saxophon begleitetet wurde. So wurden die neuen Schüler mit den Songs „Wer hat an der Uhr gedreht?“, dem „Regenbogenlied“ und dem peppigen „Jetzt ist Sommer“ auf fröhliche Weise vielstimmig willkommen geheißen.

Gute Leistungen bei Bundesjugendspielen der Alexander-von-Humboldt-Schule

Bei guten äußeren Bedingungen haben die Schüler der Klassen 5 bis 9 der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar ihre Bundesjugendspiele im schulnahen Stadion absolviert. Zusammen mit den jüngeren Schülern trug auch die Aßlarer Grundschule den Wettbewerb für die Klassen 3 und 4 aus. Neben zahlreichen Siegerurkunden wurden dank guter Leistungen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Ballwurf und Mittelstreckenlauf auch eine Reihe von Ehrenurkunden vergeben.